Empfehlung des Hauses

Persönliche Schutzausrüstung

Selbstschutz steht an erster Stelle. Wir empfehlen:

Eine klare Schutzbrille, die gegen Beschlagen beschichtet ist (z.B. von Bollé). Von Gitterbrillen raten wir in der Regel ab, da spliternde BBs die Hornhaut trotzdem verletzen können.

Eine Gittermaske, um Zähne und Rachen zu schützen. Halstücher und Sturmmasken würden diesen Zweck ebenfalls erfüllen. Wir raten davon ab, denn die warme Atemluft staut sich unter dem Stoff und kann die Schutzbrille beschlagen.

Halb- oder Vollfinger-Handschuhe (z.B. von Mechanix). Treffer auf Knöchel oder Fingerspitzen tuen verdammt weh.

Feste Stiefel, die über die Knöchel ragen. Ein sicherer Halt ist bei unwegsamen Gelände besonders wichtig.

Uniform

Für Einsteiger mit gerigem Budget empfehlen wir gebrauchte Bundeswehr Hosen und Feldblusen, die man günstig auf dem Flohmarkt oder dem Onlineshop seiner Wahl ersetigern kann. Für mit dem etwas größeren Geldbeutel empfehlen wir:

Ein Combat Shirt. Es wird in der Regel in Kombination mit einem Plate Carrier getragen. Combat Shirts von Invader Gear können wir durch ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wärmstens empfehlen.

Eine Feldhose. Diese gibt es wahlweise mit oder ohne Knieschützer. Wir empfehlen die Version ohne Schützer, da diese schnell verloren gehen. Falls man sich doch für die Version mit Schützern entscheidet, sollte man diese mit ein paar Stichen an der Hose befestigen.

Tragesystem

Palte Carrier, Chest Rig oder Koppel? Um Magazine, Funkgerät, Granaten und sonstige Gegenstände zu verstauen empfehlen wir einen Plate Carrier in Kombination mit einem Combat Shirt. Auf diese Weise sind Rücken und Brust geschützt und man ist in der Lage sein Loudout für bestimmte Szenarien flexibel anzupassen.

Hierbei sollte man beachten:

Wer günstigt kauft, kauft zwei mal.

Aus diesem Grund empfehlen wir ein Tragesystem von einem renommierten Hersteller (z.B. Condor). Für Beratung stehen wir euch dabei gerne zur Verfügung.

Für noch mehr Tragekapazität kann man zusätzlich zum Plate Carrier  eine Battle Belt anlegen. Dieser eignet sich vor allem zum befestigen von Magazintaschen, Granaten und einem Dump Pouch.