Teamstrukur

Wichtige Entscheidungen und Abkommen werden bei Infinity Rage in der Diskussion geklärt und durch die Mehrheit entschieden. So versuchen wir Kompromisse zu finden und nichts über Köpfe hinweg durchzusetzen.

Trotzdem verzichten wir nicht auf eine Hierarchie mit fester Aufgabenteilung. An der Spitze dieser Hierarchie steht der Teamchef. Er übernimmt die Organisation der Trainings, die Aufnahme neuer Spieler und die Verwaltung der Ausrüstung. Unterstützt wird der Teamchef durch sein berufenes Organisations-Team. Dieses übernimmt essentielle Aufgaben wie z. B. die Social-Media-Pflege, die Spielorganisation bei Trainings, usw. Die Basis des Teams bilden die Spieler. Wir unterscheiden sie in (neu hinzugestoßene) Anwärter und (dienstältere) Mitglieder.

Anwärter

Alle Spieler, die das 14te Lebensjahr erreicht haben, können als Anwärter in das IR-Team aufgenommen werden. Hierzu muss der Spieler an einem sog. "Probetraining"  teilnehmen und vom Teamchef als geeignet eingestuft werden. Ist dies der Fall wird der Anwärter in das Teamregister eingetragen und ist offiziel Teil des Teams. Anwärter werden beim Eintritt im Teamregister gelistet.

Rechte:

- Zugang zu allen Gruppen (Whatsapp, Facebook, Homepage, etc.)

- Volles Stimmrecht bei Wahlen

- Eingeschränktes Mitbestimmungsrecht (z.B. bei der Planung des Teamhaushalts)

- Kandidat für leitendende Positionen

- Kostenfreie Verwendung des Teaminventars

- Kein Teamwappen

Mitglieder

Alle Spieler, die das 18te Lebensjahr erreicht haben und mind. 1 Jahr zum ´Team gehören, können als Mitglied in das IR-Team aufgenommen werden. Hierzu muss der Spieler die "Aufnahmebedingungen für feste Mitglieder" erfüllen und unser kleines Aufnahmeritual erfolgreich absolvieren.  Erfüllt der Spieler diese beiden Kriterien erhält er das IR-Teamwappen und wird als Mitglied  eingetragen.

Rechte:

- Zugang zu allen Gruppen (Whatsapp, Facebook, Homepage, etc.)

- Aufnahme in das AVZ Team

- Volles Stimmrecht bei Wahlen

- Volles Mitbestimmungsrecht (z.B. bei der Planung des Teamhaushalts)

- Favorit für leitendende Positionen

- Kostenfreie Verwendung des Teaminventars

- Repräsentant bei offiziellen Veranstaltungen

Gastspieler

Zu den Gastspielern zählen ehemalige und inaktive Spieler, sowie alle Spieler, die primär einem anderen Team oder Verein  angehören.

Rechte:

- Kein Stimmrecht bei Wahlen

- Keine leitenden Positionen

- Ausgabe von Teaminventar nur nach Absprache + Wartungsgebühr